Wallhausenstr. 51+53

    57072 Siegen

    Montag - Freitag
    von 8:00 - 16:00 Uhr
    Jeden 1. Samstag im Monat
    von 11.00 - 15.00 Uhr

    Alle Öffnungszeiten unter Kontakt

    Kristin Siebel, Geschäftsführung

    Kristin Siebel, Geschäftsführung

    "Unsere Infrarotkabinen werden ausschließlich in eigener Produktion hergestellt!"

    Sie haben Fragen?

    Wir helfen Ihnen gerne weiter!

    Kontakt

    Schmerzen und Verspannungen

    Gesundheitsfördernde Anwendungen für Schmerzbehandlungen

    Schmerzen sind in der westlichen Welt ein Volksleiden, die mit verschiedenen Schmerzbehandlungen therapiert werden können. Vor allem Fehlbelastungen sowie einseitige Belastungen im Arbeitsprozess, körperlicher und psychischer Stress, aber auch Übergewicht und zunehmender Bewegungsmangel sind dafür verantwortlich.

    Schmerzen entgegensteuern lässt sich durch Stressbewältigung oder Stressreduktion, verbesserte Ernährung und durch körperliches Training.

    Bei Schmerzbehandlungen sind neben der Krankengymnastik und der medikamentösen Behandlung erfahrungsgemäß Wärmeanwendungen entscheidend.

    Neben Krankengymnastik und medikamentösen Schmerzbehandlungen ist Wärme ein wichtiges Mittel um Schmerzen zu verhindern und zu reduzieren, indem sie Muskeln und Gelenke entspannt.

    Mann hat Schmerzen

    Optimale Schmerzbehandlungen mit Wärme

    Neben Krankengymnastik und der medikamentösen Behandlung ist Wärme ein wichtiges Mittel, um Schmerzen zu verhindern und zu reduzieren, indem sie Muskeln und Gelenke entspannt.

    Außerdem wird Wärme in der Haut und im Gewebe durch Thermosensoren wahrgenommen. Wenn die regionale Temperatur erwärmter Körperbereiche die Körperkerntemperatur (36,9° Celsius) übersteigt, erhöht der Körper die Blutzirkulation, um die überwärmten Areale herunter zu kühlen.

    Die verbesserte Blutzirkulation steigert dann die Zufuhr von Sauerstoff und Substraten für Regenerations- und Heilungsprozesse und verbessert den Abtransport von Kohlendioxid sowie Stoffwechselprodukten. Hierdurch werden außerdem viele metabolische Prozesse stimuliert.

    Rückenschmerzen entstehen oftmals durch Verkürzung der Muskulatur. Durch Wärmebehandlung wird der Muskel stärker durchblutet und er entspannt. Somit schwindet auch der Druck auf die Sehnen/Nerven und der Schmerz wird beseitigt.

    Schmerzbehandlungen durch Infrarotanwendungen

    Die Infrarot-Therapie hat sich bei Schmerzbehandlungen zahlreicher Krankheiten und Leiden bewährt. Infrarotwärme erwärmt den Körper direkt; es ist eine so genannte Tiefenwärme. Infrarotwärme stellt heute mehr denn je eine Stärkung für Körper, Geist und Seele dar. Sanftes Schwitzen ist das Geheimnis für Wohlbefinden und Schönheit. Das heilsame Schwitzen beginnt bereits bei 30°C.

    Häufige Anwendungsgebiete zur Schmerzlinderung sind:

    • Gelenkschmerzen
    • Muskelschmerzen
    • Rückenschmerzen
    • Arthrose oder Rheuma
    • Sportverletzungen

    Bei der richtigen Anwendung von Infrarotlicht erzielt man eine große Wirkung auf das körperliche Wohlbefinden. Die Wärme dringt in das Gewebe ein und fördert so die Durchblutung.

    Sie haben Fragen?
    Wir helfen Ihnen gerne!

    Kontakt